1. Im Falle eines Mangels der gekauften Ware kann der Verbraucher nach seinem Ermessen die Herstellergarantie in Anspruch nehmen oder Ansprüche gegen den Verkäufer geltend machen:
    • bei Verträgen, die vor dem 25.12.2014 geschlossen wurden - wegen Nichterfüllung des Vertrags aufgrund des Gesetzes vom 27. Juli 2002 über Sonderbedingungen für Verbraucherverkäufe und Änderungen des Zivilgesetzbuchs (Gesetzblatt Nr. 141, Pos. 1176 in der geänderten Fassung);
    • bei Verträgen, die ab dem 25. Dezember 2014 geschlossen wurden - im Rahmen der Gewährleistung für Mängel an verkauften Waren laut Zivilgesetzbuch.
  2. 4KRAFT Sp. z o.o. z mit Sitz in Poznań (60-413) auf ul. Tatrzańska 1/5 eingetragen in das Handelsregister - des Nationalen Gerichtsregisters des Amtsgerichts Poznań - Nowe Miasto und Wilda in Poznań, VIII Handelsabteilung des Nationalen Gerichtsregisters unter der Nummer 0000378767, mit Stammkapital: 816.400,00 PLN voll eingezahlt, NIP: 7811861679, Regon: 301679527, nachfolgend als Garant bezeichnet, stellt sicher, dass das Produkt von 4Kraft frei von konstruktiven und materiellen Mängeln ist, die die Funktionsfähigkeit beeinträchtigen könnten, sofern die bei Vertragsschluss bereitgestellte Gebrauchsanleitung eingehalten wurde.
  3. Die Garantie gilt nur für das Gebiet Deutschlands.
  4. Die Garantiezeit für Produkte der Firma 4Kraft Sp. z o.o. beträgt 24 Monate ab dem Datum der Ausstellung an den Käufer des Geräts.
  5. Der Garant wird alle möglichen Fehlfunktionen des Produkts gemäß den Bestimmungen dieser Garantie kostenlos beseitigen, sofern eine am Tag des Kaufs ausgefüllte Garantiekarte zusammen mit einer Kopie des Kaufbelegs vorgelegt wird. Änderungen und Streichungen in der Garantiekarte durch unbefugte Personen führen zum Verlust der Rechte aufgrund dieser Garantie.
  6. Der Beanstandende ist verpflichtet, den Mangel über das Reklamationsformular auf der Website https://rma.kinderkraft.com/ zu melden. Wenn Sie den Mangel nicht melden und ohne Garantienummer an den Garant schicken, wird das Paket nicht im Service angenommen.
  7. Die Kosten für die Lieferung an den Garantieservice sind auf der Produktgarantiekarte angegeben. Die Kosten für den Versand an den Kunden nach der Reparatur trägt der Garant
  8. Während des Garantiezeitraums festgestellte Mängel werden so bald wie möglich kostenlos beseitigt, jedoch nicht länger als 14 Tage ab dem Zeitpunkt, zu dem das Produkt physisch im Service angenommen wird.
  9. Der Käufer ist verpflichtet, das Produkt zusammen mit dem gesamten Zubehör in der Originalverpackung zu liefern. Die Haftung für Schäden, die durch die Verwendung von Ersatzverpackungen entstehen, trägt der Käufer.
  10. Die Garantie umfasst nicht:
    • Ansprüche aufgrund technischer Parameter des Produkts, sofern diese den Angaben des Herstellers in der Bedienungsanleitung oder anderen normativen Dokumenten entsprechen;
    • Schäden, die auf unsachgemäße Wartung oder Verwendung ungeeigneter Chemikalien zurückzuführen sind;
    • Farbveränderungen (Verfärbung), wenn das Produkt entgegen den Anweisungen in der Gebrauchsanleitung den starken Sonneneinstrahlungen ausgesetzt ist;
    • Zerreißen, Scheuern, Risse des Gewebes / Kunststoffs durch Verschulden des Käufers;
    • negative Beeinflussung der Produktqualität durch normalen Verschleiß normale Abnutzung vom Verbrauchsmaterial;
    • Produkte, die zu anderen als den vorgesehenen Zwecken verwendet wurden;
  11. Für den Fall, dass die Garantiereparatur den Austausch von Teilen erfordert, bleibt der ersetzte Gegenstand Eigentum des Garanten. Für den Austausch verwendete Teile können von anderen Marken mit mindestens gleichwertigen technischen Parametern sein.
  12. Der Käufer verliert die Garantieansprüche, falls das Garantiesiegel, das Datenschild mit der Seriennummer gebrochen wird oder wenn der Service des Herstellers nicht autorisierte Reparaturen oder System- oder bauliche Änderungen des Produkts feststellt.
  13. Der Garant darf von der fristgerechten Erbringung der Garantiedienstleistung absehen, wenn unvorhergesehene Umstände höherer Gewalt eintreten, z. B. Naturkatastrophen, soziale Unruhen usw.
  14. Durch diese Garantie werden die Rechte des Käufers gegenüber dem Verkäufer ergänzt. Die Garantie schließt die Rechte des Käufers aus den Garantiebestimmungen für Mängel an den verkauften Waren nicht aus, nicht begrenzt oder aussetzt.